No News items can be found, please choose another source of article

Liebe Gäste,

wie sehr haben wir Sie vermisst (so richtig - „live und in Farbe“..) – hingegen so sehr gefreut über Ihre zwischenzeitlichen guten Wünsche und Gedanken, die uns helfen sollten, diese trostlose Zeit der Leere zu überstehen.
Es hat geholfen! Dafür danken wir Ihnen von Herzen und (re)starten zwar „mit leeren Taschen“ aber voller Zuversicht, Elan und kreativem Schwung. Zu letzterem gehört natürlich, dass wir im Rahmen unserer Möglichkeiten – also gemäß den aktuellen Ein- und Beschränkungen – auch wieder Veranstaltungen anbieten können. Diese liegen natürlich nicht nur uns (und vielen von Ihnen) am Herzen sondern unseren finanziell so arg gebeutelten Künstler*innen, die seit mehr als 2 Monaten ohne Netz und doppelten Boden und ohne Perspektiven den Alltag meistern. Sie sind wie wir so glücklich, dass sie wieder ein Publikum haben, das sie wertschätzt.

Wichtige (neue) rein organisatorische Hinweise für Ihre Teilnahme an Veranstaltungen: bei Mail- oder Telefon -Anmeldungen legen wir bereits Ihre Sitzplätze fest.

Wir können wegen bekannter räumlicher Beschränkungen keine freie Platzwahl mehr anbieten. Wir freuen uns wie immer sehr auf Ihren Besuch! Reservieren Sie möglichst bitte telefonisch im voraus. Das schafft Ihnen und uns Planungssicherheit, die wir derzeit brauchen. Herzlich WILLKOMMEN!

Seit Anbeginn der Weinstuben-Zeitrechnung veranstalten wir in der Alten Druckerei unterschiedlichste kulturelle Veranstaltungen: Musik, Literatur, Kabarett oder auch Theater. Denn dort liegen unsere gemeinsamen Wurzeln und ein Leben ohne diese Quellen der Kraft ist für uns freudlos und leer. Von unseren Gästen wissen wir dank unzähliger Rückmeldungen, dass es Ihnen genauso geht und dass sie gerade auch diese Angebote in der Alten Druckerei schätzen.

Eine aktuelle  Übersicht was Sie zukünftig erwarten können finden Sie hier.

Unterkategorien