200 Jahre Seebad Wyk. Und vorher? ... Den Fluten zum Trotz

Literatursalon
Literatursalon
Datum: Montag, 15. Juli 2019 20:00

szenische Lesung
Nachdem rührige Wyker Bürger mit enormen Engagement alle Voraussetzungen dafür schufen, konnte heute vor 200 Jahren der zuständige Land- und Gerichtsvogt von Colditz mit dem Unterzeichnen des Vertrages die offizielle Eröffnung eines Bades vornehmen. „Das geschah ohne Prahlen, ohne weitere Feierlichkeiten“ (Egon Petersen : „Wyk. Ein Überblick über seine Geschichte“, 1930 ) Der Autor Jörg Thiessen, der seit langem auf Föhr sein Zuhause gefunden hat, beschreibt in seinem großartigen Buch die Lebenswelt der nordfriesischen Inseln und Halligen. Seine Geschichte um den jungen Fischer Ocke Hayen und seiner Familie beginnt mit den Verwüstungen durch die verheerende Sturmflut von 1634 und reicht bis in das 19.Jahrhundert.

 

Eintritt
17,-€ (15,-€ im VVK)
Kartenvorverkauf/Reservierung
Alte Druckerei. die weinstube
Achtung
Einlass ab 18:30h

 

Alle Daten


  • Montag, 15. Juli 2019 20:00

Powered by iCagenda